2018/10/04 - Deutsche Bücherei Sonderburg, Multikulturhuset

Forfatterarrangement

Erik Fosnes Hansen

4. oktober 2018 - 19:00

Deutsche Bücherei Sonderburg, Multikulturhuset

Entré: DKK 50,-

Erik Fosnes Hansen wurde 1965 in New York geboren. Er wuchs auf in Oslo, wo er heute lebt. Zwei Jahre studierte er in Stuttgart (und spricht hervorragend Deutsch), arbeitet als Rezensent und Literaturkritiker für die Zeitung Aftenposten und schreibt derzeit an einem neuen Roman.
Seinen ersten Roman Falkenturm schrieb er im Alter von 18 Jahren, - das Buch wurde gleich nach seinem Erscheinen 1985 in Norwegen als literarisches Ereignis gefeiert. In den Ländern, in  denen dieser Mittelalter-Roman erschien (u.a. in Deutschland, Holland und Schweden), waren die Kritiker derselben Meinung wie ihre norwegischen Kollegen.

Choral am Ende der Reise erschien in Norwegen 1990 und wurde sofort zum größten Kritiker- und Publikumserfolg seit Jahrzehnten. Der vielleicht auffälligste Aspekt des Buches ist Fosnes Hansens Fähigkeit, gute und mitreißende Geschichten publikumsfreundlich zu erzählen, ohne dabei die literarischen Qualitäten des Werkes zu vermindern. Seine Bücher sind von genauer Recherche, durchdachter Komposition und hoher sprachlicher Qualität geprägt. Für Choral am Ende der Reise wurde Erik Fosnes Hansen mit dem Literaturpreis Riksmålsprisen ausgezeichnet. Dieser Preis ist eine der wichtigsten literarischen Preise Norwegens.

In Das Löwenmädchen von 2009 erzählt Erik Fosnes Hansen mit großem Einfühlungsvermögen und beeindruckender poetischer Kraft von einer Außenseiterin, die sich gegen Vorurteile und Ausgrenzung durchsetzt. Ein Roman, geschrieben in einer Sprache, die sich sofort in Bilder und Gefühle verwandelt.

Forfatterne

Debuten blev betegnet som en litterær sensation, ikke alene på grund af hans unge alder og hans litterære håndværk, men også for sit totale brud med den socialrealistiske og politiserende tendens, som havde præget norsk litteratur i mange år.

Erik Fosnes Hansens forfatterskab er ikke omfangsrigt i titler, men alle skønlitterære udgivelser har vakt stor opmærksomhed og høstet anderkendelse verden over, og han bliver anset som en af Norges bedste forfattere. Han har blandt andet skrevet Salme ved rejsens afslutning, Beretninger om beskyttelse, Løvekvinden og senest Et hummerliv, hvor teenageren Sedd må se familiens højfjeldshotel have kurs mod afgrunden, da charterturismen lokker de rejsende mod sydens sol. På trods af det triste tema er det et rørende og sjovt portræt af en familie, som mister fodfæstet, da der kommer nye tider.

Fosnes Hansens bøger er oversat til 36 sprog.

Øvrige arrangementer 2018

Torsdag
6september
6. september 2018
Tirsdag
2oktober
2. oktober 2018
Onsdag
3oktober
3. oktober 2018
Torsdag
4oktober
4. oktober 2018
Fredag
5oktober
5. oktober 2018
Lørdag
6oktober
6. oktober 2018